Coaching

Sinn und Mehrwert eines persönlichen Trainings ist das Erreichen der höheren Ausgeglichenheit und auch Zufriedenheit im beruflichen sowie im privaten Bereich. Ein besseres Gefühl für die eignen Fähigkeiten zu entwickeln, aber auch Schwächen zu erkennen und anzunehmen. Sich selbst zu kennen bedeutet besser Konflikte lösen zu können, und auch schon im Vorfeld etwaigen Stress und Spannungen entgegenwirken zu können.
Eine Vielzahl von Fragestellungen und Konflikten tauchen vermehrt im Berufsleben auf. Es geht um die eigene Effizienz am Arbeitsplatz, erreiche ich die mir gesteckten Jahresziele, was passiert wenn ich es nicht schaffe……………….. Welche persönlichen Auswirkungen hat dieser Stress auf mein berufliches Umfeld, entstehen Konflikte mit meinen Vorgesetzten oder auch Kollegen, sehen Sie mich als nicht belastbar und vertue ich berufliche Chancen? Schlimmsten Falles bekomme ich gesundheitliche Probleme.

Gemeinsam arbeiten wir die verschiedenen Konflikte auf, durchlaufen die unterschiedlichen Problemstellungen mit dem Ziel unter Umständen starre Verhaltensmuster oder wenig diplomatische Verhaltensweisen zu ergründen, um zukünftige Problemstellungen schon im Vorfeld erkennen und minimieren zu können. Eigene, verborgene oder nicht erkannte Talente zu wecken. Die eigenen Stärken erkennen und ausbauen, aber auch Schwächen zu definieren und zu benennen, anzunehmen mit dem Wissen, dass sie mich blockieren können.

Beispiel – Coaching - Prozesse Führungskräfte
o Grundlagen erfolgreicher Kommunikation
o Grundlagen professioneller Gesprächsführung
o Führungsprozesse und die Gesprächsstruktur
o Transaktionsanalyse und Anwendung in der Praxis
o SEP – Systematische Entscheidungsfindung und Problemlösung
o KAMAK – Kommunikation – Arbeitsanweisung – Motivation – Arbeitsorganisation – Kontrolle
o Zeitmanagement – Beruf – Familie - Freizeit

OBEN